über atelier-rot und Edeltraud Streich

atelier-rot ist ein 1 Frau Unternehmen, dass 1957 in diese Welt kam. Seitdem wird gestrickt, gemalt, gehämmert, modelliert usw..

Der Name atelier-rot entstand allerdings erst 1989. "Warum: Rot? Ganz einfach: Rot ist immer gut." (sagte ein Künstler zum Andern)

Kurse gebe ich seit 1989, damals im eigenen Atelier, nun ausschließlich bei verschiedene Volkshochschulen in und um München. 

Mit der Glaskunst habe ich 2004 wieder angefangen, verkaufe seitdem meine Glasunikate in Tiffany-Technik online und auf Märkten.

 

                            Vita

1957                  in Bremen geboren

1982                  Architektin

seit 1980          Keramische Arbeiten

seit 1988          Malerei

seit 1990          Glaskunst in Tiffany-Technik

1989 - 2001     Atelier Rot Bremen,  Künstlerin, Kursleiterin für u.a.                                   Malerei, Keramik, Skulpturenbau, Kunsthandwerkerin

1993 – 1998    Verschiedene Ausstellungen

seit 1991          Mitglied der Künstlergruppe TAKE FIVE Bremen 

1993 – 2007    Projekte Erlebnispädagogik für Kinder, u.a. Beminale

1999                  Multimedia-Designerin

2001                  Umzug von Bremen in den Münchener Westen

2002                  Software Entwicklerin für Java

seit 2005          Dozentin an der Münchner Volkshochschule und                                       9 weiteren Volkshochschulen um  München

seit 2008          atelier-rot shop für Glasunikate

 

Edeltraud Streich atelierrot atelier-rot über mich

Die Kurse

In jedem von uns schlummert Kreativität. In meinen Kursen versuche ich, mit Anregungen und

technischem Know How, in entspannter Atmosphäre, dieses Talent bei meinen Teilnehmern hervor zu locken.
In lockerer Atmosphäre sich auf das Material einlassen und die Welt um sich vergessen, so kommen
die Ideen, mit der Lust am Experimentieren  wächst der Spaß am Gestalten.
Mein Motto ist: "Geht nicht gibt's nicht. Nicht denken, sondern machen."

Das Ergebnis: Die Freude über das entstanden Werk.