Trendy Häkelspitzen nach historischen Mustern

Alte Handarbeit neu umgesetzt als modernes Accessoire


In entspannter Atmosphäre entstehen aus den historischen Häkelmustern Spitzen, die als Hingucker, einfarbige elegante Colliers, bunte Spitzenkragen im Hippie Look oder Borten im Gypsie Style, ergeben. Die gehäkelten Kostbarkeiten können auch, als Borten für T-Shirts, Besatz an Taschen, als Applikationen für Jacken, Mäntel und vieles mehr, zum Einsatz kommen. Es werden die Grundlagen des Häkelns vermittelt, es erfolgt eine Anleitung, wie die alten Häkelschriften zu lesen sind und wie die Umrechnung der Mustersätze zu z. B. einem Collier erfolgt. Gehäkelt wird mit Baumwollgarn für Nadelstärke 2 – 3, wer feiner häkeln möchte oder mit Wolle, bringt bitte Garn und Nadel mit.

Man braucht keine Vorkenntnisse. Grundkenntnisse im Häkeln sind von Vorteil.
Bitte mitbringen: falls vorhanden Baumwollgarne, Wolle, mit passender Größe der Häkelnadel.
Material vorhanden. Materialkosten ca. 10 € je nach Verbrauch.

Beispiel